Deutsch  | English

TRANSFORMATION EINES GETREIDESILOS

Bei der spannenden Verwandlung eines Getreidespeichers in ein hochmodernes Umschlagzentrum für Holzpellets begeisterte LED-WORKS die Architekten obermoser+partner architekten in Zusammenarbeit mit Architekt Hanno Schlögl, mit höchstem Planungsniveau. Ergebnis ist ein außergewöhnliches Projekt bei dem die Experten von LED-WORKS erneut Präzision und Kreativität bewiesen haben.

Anspruch

Transformation eines Silos in Hall in Tirol in ein Umschlagzentrum für Holzpellets. Herausforderung: die von den Architekten obermoser+partner architekten sowie Architekt Hanno Schlögl gewünschte durchgehende Beleuchtung einer 50 Meter hohen Fluchtstiege. Später kam die Planung einer stilvollen und effizienten Bürobeleuchtung zum Auftragsvolumen hinzu. Auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wurde Wert gelegt. Auftraggeber war die Gutmann GmbH – ein Tiroler Familienunternehmen und größter privater Energielieferant Westösterreichs.

Umsetzung

Dieses Projekt zeigt besonders eindrucksvoll, wie wichtig ein ausgewogenes Zusammenspiel von technischem Know-how und Verständnis für Design ist. Der ehemalige Getreidespeicher wurde mit viel Feingefühl in einen leistungsfähigen Pelletsspeicher umgebaut. Die oberen Stockwerke beherbergen Büro- und Meetingräume. Das Interior Design spricht eine klare und geradlinige, sehr ästhetische Sprache – eine perfekte Ausgangslage für LED-WORKS. Für die 50 Meter hohe Fluchtstiege wurden genaueste Lichtberechnungen vorgenommen. Um die gewünschte durchgehende Beleuchtung zu erzielen, wurden Sonderkonstruktionen für die Befestigung der Leuchten ausgearbeitet. Die Teilung der einzelnen Leuchtelemente ist dadurch nicht sichtbar. Dieser lösungsorientierte und flexible Ansatz führte dazu, dass LED-WORKS weiters mit der Planung und Lieferung der Bürobeleuchtung beauftragt wurde. Die Entscheidung, die Bürobeleuchtung in TW Tunable White auszuführen, schafft ein besonders angenehmes Ambiente: Tunable White steht für eine Farbtemperatursteuerung, die sich automatisch dem Tagesrhythmus anpasst und damit für Wohlbefinden sorgt.

Bauherr Gutmann Pelletspeicher
Architekur  obermoser+partner architekten zt gmbh, Innsbruck
Johann Obermoser, Thomas Gasser (Projektleiter)
in Zusammenarbeit mit: Architekt Hanno Schlögl, Innsbruck
Lichtplanung LED-WORKS Austria GmbH (Büroräume und Stiegenbereich)
Fotos bild[ART]isten 

Produkte in diesem Projekt

Bürogrundbeleuchtung

Deckeneinbauleuchten Downlight MIHI 12 mit teilfacettiertem Reflektor aus Aluminium und TW Tunable White Bestückung für farbdynamisches Licht, exakte Lichtlenkung, Blendfreiheit, bestmögliche Lichtqualität und höchste Effizienz

Hier geht´s zum Produkt

Produktfamilie Datenblatt (PDF)

Bürobeleuchtung

Einbauleuchten LFO LINE 4X1 mit Blendring, schmale Bauform mit LFO-Technologie: das Licht wird in einem Punkt fokussiert und verteilt sich nahezu blendfrei, bei einem geringen Durchmesser der Lichtaustrittsfläche

Hier geht´s zum Produkt

Produktfamilie Datenblatt (PDF)

Fluchtstiege

Sonderkonstruktion mit LEWO-100 Profilsystem, direkt/indirekt Beleuchtung, Sonderfarbe RAL7016 Anthrazitgrau pulverbeschichtet, inkl. Befestigungen für ein durchgehend wirkendes Lichtband.

Hier geht´s zum Produkt

Produktfamilie Datenblatt (PDF)